Serie 60: Nokia baut Handy zum Navi aus

Serie 60
Nokia baut Handy zum Navi aus

Nokia startet eine kostenlose Routing- und Mappinglösung für seine Serie 60 Mobilfunk-Geräte und Windows Smartphones. Ist der Kunde bereit, ein paar Euro zu zahlen, soll am Ende ein vollwertiges Navigationsgerät herauskommen.

pos DÜSSELDORF. Für 99 Euro pauschal soll die Lösung zu einem Navigationsgerät aufrüstbar sein. Wichtig dabei: Alle Funktionen sollen laut Nokia auch ohne Online-Verbindung funktionsfähig sein. Das wird das gesamte Spielfeld für Navigationsgeräte und Mapping ändern.

Navigationsgeräte für PKW waren 2006 mit die beliebtesten Elektronikprodukte im Weihnachtsgeschäft. Der Markt für Internet-Streckenberechnung und Mapping wird von Google mit Google Maps dominiert.

Die Software für zunächst ausgewählte Mobiltelefone soll ab Samstag bei Nokia zum Download bereitstehen: » www.nokia.com

Mehr Details und welche Geräte schon unterstützt werden im » Webwatcher-Blog.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%