Sharp Robohon
Smartphone in Roboter-Form

Wem ein normales Smartphone zu langweilig ist, dem könnte Robohon gefallen: Sharps kleiner Roboter ist ein Smartphone, das mit dem Nutzer interagiert, tanzt und Inhalte über einen eingebauten Projektor anzeigen kann.

BerlinSharp hat mit Robohon einen kleinen Roboter vorgestellt, der ein vollwertiges Smartphone ist. Auf der Rückseite hat Robohon dementsprechend auch ein 2 Zoll großes Touch-Display, über das Eingaben vorgenommen werden können. Einen großen Teil der Interaktionen können Nutzer aber direkt per Spracheingabe vornehmen.

In einem Video zeigt Sharp, wie Robohon dann mit dem Nutzer interagiert, beispielsweise bei der Eingabe von Erinnerungsnotizen. Dann bewegt der Roboter die Augen und seinen Kopf, um menschlich zu wirken.

Robohon kann auch zu Musik tanzen und laufen. Klassische Anrufe lassen sich mit dem Gerät ebenfalls durchführen: Dafür wird Robohon wie ein Smartphone ans Ohr gehalten, wobei er die Arme und Beine ausstreckt. Inwieweit dies vorteilhaft aussieht oder nicht, ist sicherlich eine persönliche Entscheidung.

Robohon kann mit Hilfe einer eingebauten Kamera Videos aufnehmen und Inhalte über einen kleinen Projektor wiedergeben. Die Wiedergabe kann sowohl an einer Wand als auch auf einem Tisch erfolgen.

Technisch ist Robohon ein Mittelklassegerät: Das Display hat eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln, im Inneren arbeitet ein Snapdragon-400-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Robohon unterstützt LTE und WLAN nach 802.11b/g/n.

Das Roboter-Smartphone ist 19,5 cm hoch und wiegt 390 Gramm. Auf den Markt kommen soll der Roboter in der ersten Hälfte des Jahres 2016. Einen Preis hat Sharp noch nicht bekanntgegeben. 

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%