So geht es leichter
Abmessungen bei Google Earth in Metern

Google Earth spricht Englisch. Höhen- und Längenangaben sind den amerikanischen Gepflogenheiten geschuldet. Miles und Feet statt Kilometer und Meter. Wer mag, kann Google Earth zum metrischen System überreden.

Dazu in der Menüleiste im Menü „Tools“ die Funktion „Options“ aufrufen und dort in das Register „View“ wechseln. Danach im Bereich „Rendering“ die hinter der Option „Elevation“ angebotene Auswahl „Meter, Kilometers“ aktivieren. Google Earth schaltet sofort auf die metrischen Maße um.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%