So geht es leichter Ansichten aus dem Weltall

  • Jörg Schieb

Der Suchdienst Google bietet beeindruckende Ansichten aus dem All: Wer unter earth.google.com die kostenlose Software herunterlädt, bekommt einen virtuellen Globus präsentiert und kann quasi jeden Winkel der Erde ansteuern.

Google Earth präsentiert detailreiche Satellitenaufnahmen – es lassen sich sogar Häuser erkennen. Leider kennt sich Google Earth in Deutschland nicht besonders gut aus. Macht nichts: Unter www.polybos.de die kostenlose Datenbank mit mehr als 20 000 deutschen Ortsnamen laden und in Google Earth mit Hilfe der Funktion „Open“ im Menü „File“ importieren.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%