SO GEHT ES LEICHTER
Bios einstellen

Manchmal müssen, wenn neue Hardware eingebaut wird, Korrekturen an den Einstellungen im Bios vorgenommen werden. Wie das geht, können Nutzer im Internet nachschlagen.

Jeder Rechner hat es – doch viele Benutzer nehmen es nie wahr. Dabei meldet sich das „Bios“ (Basic Input Output System) nach jedem Einschalten, lange bevor das Betriebssystem aktiv wird. Das Bios regelt die Zugriffe auf die Festplatte, startet das installierte Betriebssystem und kümmert sich um die angeschlossene Hardware.

Manchmal müssen, wenn neue Hardware eingebaut wird, Korrekturen an den Einstellungen im Bios vorgenommen werden. Wie das geht, können Nutzer unter www.bios-info.de nachschlagen: Hier gibt es Erklärungen zu nahezu allen Einstellungsmöglichkeiten.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%