SO GEHT ES LEICHTER
Damit das Handy nach dem Auslandstrip wieder klingelt

Wer mit seinem Handy im Ausland unterwegs war, sollte sich bereits am Flughafen oder nach der Grenze neu in das hiesige Mobilfunknetz einbuchen.

Wer auch im Ausland gerne mit dem Handy telefoniert, sollte nach der Rückkehr in Deutschland möglichst sofort das Mobiltelefon einschalten. Am besten noch am Flughafen. Denn nur so wird die eigene Rufnummer wieder im Inland eingebucht, der Auslandsbesuch quasi auch im Mobilfunknetz offiziell beendet.

So lassen sich weitere Gebühren für eintreffende Anrufe vermeiden. Denn kostspielige Weiterleitungen ins Ausland oder sogar doppelte Umleitungen aus dem Ausland zurück auf die eigene Mailbox zu Hause werden durch das Einbuchen im Heimatnetz wirkungsvoll beendet.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%