So geht es leichter
Datenfenster für Excel

Wenn eine bestimmte Zelle einer Tabelle wichtige Daten enthält, sich aber nicht im sichtbaren Eingabebereich befindet, muss ständig gescrollt werden. Eine spezielle Art von Spickzettel macht die Information aber jederzeit sichtbar.

Wenn eine bestimmte Zelle einer Tabelle wichtige Daten enthält, sich aber nicht im sichtbaren Eingabebereich befindet, muss ständig gescrollt werden. Eine spezielle Art von Spickzettel macht die Information aber jederzeit sichtbar.

Dazu die gewünschte Zelle ansteuern und mit „Strg+C“ in die Zwischenablage kopieren. Anschließend bei gedrückter Shift-Taste das Menü „Bearbeiten“ auswählen. Dort die Option „Verknüpftes Bild einfügen“ auswählen. Excel fügt nun eine kleine Grafik mit dem jeweils aktuellen Zellinhalt ins Dokument ein. Die Minigrafik lässt sich frei platzieren und auch dimensionieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%