So geht es leichter
Dem PC Beine machen

Windows XP Professional reserviert rund 20 Prozent der Netzwerk-Bandbreite für Qualitätskontrollen. Nur macht das in den meisten Netzwerken keinen Sinn. Datentransport und Surfvergnügen werden unnötig ausgebremst.

Windows XP Professional reserviert rund 20 % der Netzwerk-Bandbreite für Qualitätskontrollen. Nur macht das in den meisten Netzwerken keinen Sinn. Datentransport und Surfvergnügen werden unnötig ausgebremst. Deshalb einfach abschalten: Dazu im „Start“-Menü die Funktion „Ausführen“ aufrufen und „gpe-dit.msc“ eingeben. Anschließend der Reihe nach auf „Computerkonfiguration“, „Administrative Vorlagen“, „Netzwerk“ und „QoSPaketplaner“ klicken. Unter „Reservierte Bandbreite einschränken“ die Option „Aktiviert“ auswählen und als „Bandbreitenlimit“ den Wert „0 %“ eintragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%