SO GEHT ES LEICHTER
Der Windows-Explorer kennt den Speicherbedarf

Wie groß eine einzelne Datei ist, lässt sich bequem herausfinden: Einfach die betreffende Datei im Windows Explorer mit der rechten Maustaste anklicken und die Funktion „Eigenschaften“ auswählen.

Wie groß eine einzelne Datei ist, lässt sich bequem herausfinden: Einfach die betreffende Datei im Windows Explorer mit der rechten Maustaste anklicken und die Funktion „Eigenschaften“ auswählen. Windows verrät danach sofort die Dateigröße.

Wer jedoch wissen will, wie viel Speicherplatz mehrere Dateien oder ganze Ordner verschlingen, kann genauso vorgehen: Einfach die betreffenden Dateien und Ordner auswählen, mit der rechten Maustaste anklicken und „Eigenschaften“ wählen. Windows ermittelt den summierten Speicherbedarf. Ideal um rechtzeitig herauszufinden, ob die Dateien auch sicher auf einen Datenträger passen (etwa auf einen CD-Rohling).

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%