So geht es leichter
Doppelter Virenschutz

Ohne Virenschutz sollte niemand online gehen. Die Gefahr, sich einen Virus einzufangen, ist zu hoch. Manche PC-Benutzer installieren sogar zwei Virenschutzprogramme. Das kann allerdings zu Problemen führen.

Ohne Virenschutz sollte heute niemand mehr online gehen. Die Gefahr, sich im Netz einen Virus einzufangen, ist einfach zu hoch. Manche PC-Benutzer installieren sogar zwei Virenschutzprogramme. Das kann allerdings zu Problemen führen.

Da meldet dann der eine Virenschutz einen Virus in der anderen Virenschutz-Software, etwa wenn neue Signaturen von Viren und Würmer geladen werden. Solche Warnhinweise können jedoch ignoriert werden. Sie kommen zu Stande, weil in den Virenbeschreibungen mitunter Textinformationen enthalten sind, die fälschlicherweise als Virus gedeutet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%