So geht es leichter Druckkosten sparen

Farbpatronen und Farbkartuschen für Tinten- und Laserdrucker sind nicht gerade ein Schnäppchen. PC-Benutzer sollten deshalb möglichst vor jedem Ausdruck überlegen, ob tatsächlich farbig gedruckt werden muss.
  • Jörg Schieb

Farbpatronen und Farbkartuschen für Tinten- und Laserdrucker sind nicht gerade ein Schnäppchen. PC-Benutzer sollten deshalb möglichst vor jedem Ausdruck überlegen, ob tatsächlich farbig gedruckt werden muss und ob tatsächlich die optimal mögliche Qualität nötig ist.

Fast alle Drucker bieten die Möglichkeit, in den Druckoptionen den Schwarzweißdruck zu erzwingen, auch für den einzelnen Ausdruck. Dazu nach Anwählen der „Drucken“-Funktion auf „Eigenschaften“ klicken und die Optionen prüfen. Die Einstellmöglichkeiten und Optionen hängen vom Druckertyp und Druckertreiber ab.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%