SO GEHT ES LEICHTER
Eigene Zeichen anfertigen

Windows besitzt zahlreiche Zeichensätze und noch mehr Sonderzeichen und Symbolen. Doch manchmal ist trotzdem nicht das richtige Zeichen dabei. Ein Programm in Windows 2000 und XP ermöglicht es, eigene Zeichen zu erstellen

Windows kommt mit zahlreichen Zeichensätzen (Fonts) und noch mehr Sonderzeichen und Symbolen daher. Eigentlich genug. Doch manchmal ist trotzdem nicht das richtige Zeichen dabei. Wer die nötige Geduld mitbringt, kann unter Windows 2000 und XP ein weithin unbekanntes Programm benutzen, um eigene Zeichen zu erstellen und sie dann in Windows-Programm benutzen.

Dazu die Funktion „Ausführen“ im „Start“-Menü verwenden und dort „eudcedit.exe“ eingeben. Anschließend erscheint ein komfortabler Editor. Dort lassen sich beliebige Zeichen oder Logos anfertigen. Die Zeichen lassen sich jedoch ausschließlich unter Windows 2000 und XP benutzen.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%