So geht es leichter
Geschütztes Leerzeichen

Manchmal trennt Word einen Text an der falschen Stelle, zum Beispiel bei Eurosymbol und Zahl, die durch ein Leerzeichen getrennt sind. Das lässt sich mit Hilfe des geschützten Leerzeichens verhindern.

Manchmal trennt Word einen Text an der falschen Stelle, zum Beispiel bei Eurosymbol und Zahl, die durch ein Leerzeichen getrennt sind. Das lässt sich mit Hilfe des geschützten Leerzeichens verhindern. Es wird durch die Tastenkombination „Strg“, „Shift“ und „Leerzeichen“ eingegeben. Auf dem Bildschirm erscheint ein kleiner Kreis, der beim Ausdruck durch ein gewöhnliches Leerzeichen ersetzt wird. Word vermeidet an dieser Stelle eine Trennung. Das geschützte Leerzeichen kann überall im Text verwendet werden, egal ob zwischen Wörtern, Zahlen, Buchstaben oder Sonderzeichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%