So geht es leichter
In Word eine Linie einfügen

Das Textverarbeitungsprogramm Word von Microsoft hat viele versteckte Funktionen zu bieten, die selbst eingefleischte Word-Benutzer immer wieder überraschen.

Wer zum Beispiel eine durchgezogene, dünne Linie im Manuskript einfügen möchte, muss weder Tabellenfunktionen bemühen, noch mit der Unterstreichung arbeiten oder die nicht unbedingt einfach zu handhabende Zeichenfunktion nutzen.

Es reicht, an der entsprechenden Textposition drei Minus-Zeichen einzutippen und anschließend auf Return zu drücken. Word fügt dann automatisch eine dünne Line in den Text ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%