SO GEHT ES LEICHTER
Internetwurm "W32.Blaster" beseitigen

Der Internetwurm "W32.Blaster" sorgt auf Rechnern mit Windows XP dafür, dass diese beim Versuch sich ins Internet einzuwählen, regelmäßig abstürzen. Das kann man verhindern.

Der Internetwurm "W32.Blaster" sorgt auf Rechnern mit Windows XP dafür, dass diese beim Versuch sich ins Internet einzuwählen, regelmäßig abstürzen. Das kann man verhindern, indem man unter dem Menü „Auführen“ in der Startleiste von Windows den Befehl „shutdown -a“ eintippt und mit „Ok“ bestätigt. Auf das Leerzeichen vor dem Minus achten!

Danach dürfte der Rechner nach Angaben des BSI wieder problemlos mit dem Internet verbinden, so dass man sich auf der Seite des Bundesamtes für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) www.bsi.bund.de das Sicherheitspatch für Windows und ein Programm zum Entfernen des Virus herunterladen kann. Durch die vielen Anfragen an diese Seite kann es hier jedoch zu Wartezeiten kommen.

Hans Schürmann

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%