So geht es leichter
Programme hervorheben

Fast immer werden neu eingerichtete Programme von Windows XP hervorgehoben: Eine Sprechblase weist auf den Neuzugang hin und hebt den Eintrag farblich hervor. Für PC-Neulinge eine praktische Sache. Erfahrene Benutzer brauchen diesen Service aber nicht – und können ihn abschalten.

Dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der unteren Startleiste klicken und „Eigenschaften“ auswählen. Danach das Register „Startmenü“ aktivieren und „Erweitert“ anklicken. Hier lässt sich die Option „Zuletzt installierte Programme hervorheben“ abschalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%