So geht es leichter
Programme sortieren

Wenn ein neues Programm auf dem PC installiert wird, legt die Installationsroutine meist einen neuen Ordner im „Start“-Menü von Windows an. Der neue Ordner landet in aller Regel automatisch am Ende der Liste. Das Problem: Je mehr Programme dort gelistet sind, desto weniger übersichtlich wird das Startmenü.

Die gute Nachricht besteht darin, dass die Ordner alphabetisch sortiert werden können. Dazu im „Start“-Menü auf „Alle Programme“ klicken. Danach mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Eintrag klicken und im Kontextmenü die Option „Nach Namen sortieren“ wählen. Windows ordnet die Einträge nun unverzüglich alphabetisch nach den Namen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%