So geht es leichter
Schutz durch Kioskmodus

Microsoft bietet ein „Shared Computer Toolkit“ für Windows XP an, das den Rechner in den so genannten „Kiosk-Modus“ versetzt. In diesem haben virtuelle Schädlinge kaum noch eine Chance.

Manipuliert ein virtueller Schädling das Betriebssystem, wird das entdeckt und angezeigt. Die Manipulation kann auf Knopfdruck rückgängig gemacht werden. Das Programm ist kostenlos, bisher aber nur auf Englisch erhältlich. Auf der Festplatte muss dazu ein GByte Platz sein, um eine vollständige Kopie der Windows-Installation anlegen zu können. Das Toolkit gibt es unter »www.microsoft.com.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%