So geht es leichter
Sicherheitsleck im PDF-Format

Experten haben ein Sicherheitsleck im populären PDF-Format entdeckt. Dadurch können Hacker in fremde Rechner eindringen und die Kontrolle übernehmen. Deshalb empfiehlt Adobe dringend ein Update.

Experten haben ein Sicherheitsleck im populären PDF-Format entdeckt. Danach können Hacker durch Zulieferung eines PDF-Dokuments in fremde Rechner eindringen und die Kontrolle übernehmen. Deshalb empfiehlt Adobe dringend, den kostenlos erhältlichen Acrobat Viewer auf den neusten Stand zu bringen.

Mit der Version 6.0.2 wurde die Sicherheitslücke geschlossen. Benutzer können das Update kostenlos beziehen, indem sie im Menü „Hilfe“ der Software die Funktion „Updates installieren“ aufrufen. Es muss eine Onlineverbindung bestehen, um die aktuelle Version aus dem Netz abholen zu können. Die aktuelle Version des Acrobat Viewers gibt es unter www.adobe.de.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%