So geht es leichter
Speicherplatz frei räumen

Ab Version Me merkt sich Windows in der so genannten „Systemwiederherstellung“ diverse Einstellungen. Wenn sich nach der Installation eines Programms oder Gerätetreibers Probleme ergeben, lässt sich so alles bequem wieder rückgängig machen.

Ab Version Me merkt sich Windows in der so genannten „Systemwiederherstellung“ diverse Einstellungen. Wenn sich nach der Installation eines Programms oder Gerätetreibers Probleme ergeben, lässt sich so alles bequem wieder rückgängig machen. Allerdings beanspruchen die gespeicherten Einstellungen eine Menge Speicherkapazität auf der Festplatte.

Sollte es dort mal eng werden, lassen sich die Rettungsanker auch löschen. Dazu im Explorer mit der rechten Maustaste auf ein Laufwerks-Logo klicken, danach „Eigenschaften“ und „Bereinigen“ wählen. Anschließend im Register „Weitere Optionen“ auf „Systemwiederherstellung“ und erneut auf „Bereinigen“ klicken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%