So geht es leichter
Sperre für das Datumsfeld

Word fügt auf Wunsch das aktuelle Datum in ein Dokument ein. Wer dazu die Funktion „Feld“ im Menü „Einfügen“ benutzt, kann sicher sein, dass an der gewünschten Stelle stets das jeweils aktuelle Datum erscheint. Manchmal ist es allerdings besser, wenn das Datum nur auf ausdrücklichen Wunsch aktualisiert wird. Etwa dann, wenn einige Tage später vom selben Dokument eine Kopie ausgedruckt werden soll.

Darum bietet Word die Möglichkeit, das Datumsfeld zu „fixieren“. Dazu in das Datumsfeld klicken und die Tasten „Strg“+„F11“ drücken. Mit „F9“ lässt sich der Inhalt dann auffrischen. Mit „Shift“+„Strg“+„F11“ wird die Sperre für das Datumsfeld aufgehoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%