So geht es leichter
Universelles Textformat

Per E-Mail ausgetauschte Textdokumente lassen sich vom Empfänger nicht immer problemlos öffnen. Die Ursache: Nahezu jede Textverarbeitung und jede Programmversion verwendet ein eigenes Dateiformat.

Per E-Mail ausgetauschte Textdokumente lassen sich vom Empfänger nicht immer problemlos öffnen. Die Ursache: Nahezu jede Textverarbeitung und jede Programmversion verwendet ein eigenes Dateiformat. Texte, Formatierungen und Extras werden dann auf verschiedene Arten gespeichert. Wer nicht den passenden „Konverter“ zur Hand hat, schaut in die Röhre.

Dabei gibt es ein universelles Textformat, mit dem fast alle Textprogramme klar kommen. Wer auf Nummer Sicher gehen will, speichert Textdokumente im „Rich Text Format“, kurz RTF. Dazu beim Speichern die Option „Dateityp“ verwenden und „Rich Text Format“ wählen. Bilder werden jedoch nicht gespeichert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%