So geht es leichter
Vom Explorer aus in Google suchen

Wer am liebsten mit der Suchmachine Google arbeitet, kann mit Hilfe der neuen kostenlosen „Google Toolbar 2.0“ Zeit sparen. Das Programm integriert eine Werkzeugleiste in der Internetsoftware, so dass die Suchmaschine nicht jedesmal extra aufgerufen werden muss.

Wer am liebsten mit der Suchmachine Google arbeitet, kann mit Hilfe der neuen kostenlosen „Google Toolbar 2.0“ Zeit sparen. Das Programm integriert eine Werkzeugleiste in der Internetsoftware, so dass die Suchmaschine nicht jedesmal extra aufgerufen werden muss. Dazu unter www.google.de auf „Google Toolbar“ klicken, danach wird die Mini-Software auf dem Rechner installiert.

Die Toolbar erscheint unterhalb der Adressleiste des Internet Explorers und bietet von hier aus Zugang zu den wichtigsten Funktionen der Suchmaschine. Soll etwas gesucht werden, einfach den Suchbegriff eingeben und auf „Web-Suche“ klicken. Die Toolbar ermöglicht aber nicht nur komfortable Recherchen, sondern unterdrückt auf Wunsch auch Popup- Fenster. Der eingebaute Popup-Blocker sorgt dafür, dass keine zusätzlichen Fenster aufgehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%