So geht's
Aktionen rückgängig machen

Denn der Windows Explorer hat eine „Undo“-Funktion, mit der sich die letzte Operation rückgängig machen lässt. Dazu unmittelbar die Tastenkombination „Strg“+ „Z“ betätigen oder im Menü „Bearbeiten“ die erste Funktion aufrufen. Hier verrät der Windows Explorer sogar, welche Operation rückgängig gemacht wird und in der Statuszeile des Windows Explorers steht, welche Datei durch die „Undo“-Funktion beeinträchtigt ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%