So gehts
Firefox schützt private Passwörter und Kennungen

Gibt der Benutzer in Webseiten Kennung und Passwort ein, merkt sich Firefox diese Angaben – und trägt sie bei einem erneuten Besuch automatisch ein. Praktisch, wenn man selbst vor dem Rechner sitzt, aber ein Sicherheitsrisiko, wenn man den Rechner teilt. Darum bietet Firefox die Möglichkeit, die Angaben zu schützen.

Dazu im Menü „Extras/Einstellungen“ unter „Datenschutz“ das Register „Passwörter“ anklicken. Dort kann man ein Masterpasswort einrichten, dass immer abgefragt wird, wenn der Rechner neu gestartet wurde und ein Passwort eingegeben werden soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%