Studie
Kleine Mobilfunkanbieter liegen in der Verbrauchergunst vorne

Die beiden kleinen Mobilfunkanbieter E-Plus und O2 liegen in Deutschland einer Studie zufolge in der Gunst der Kunden vor den Platzhirschen Vodafone und T-Mobile.

dpa-afx MÜNCHEN. Während im Prepaid-Bereich die zur spanischen Telefonica gehörende O2 die Nase vorne habe, belege im Vertragsgeschäft die KPN-Tochter E-Plus den ersten Platz, heißt es in der Studie "Kundenzufriedenheit mit Mobilfunkanbietern 2007" des Marktforschungsunternehmen s J.D. Power. Dafür wurden mehr als 2000 Prepaid- und Vertragskunden der führenden Mobilfunkanbieter befragt.

Generell sei die Zufriedenheit bei den Vertragskunden mit durchschnittlich 690 von 1 000 möglichen Punkten um 47 Punkte höher als bei Prepaid-Kunden, schreiben die Marktforscher weiter. Berücksichtigt wurden Image, Angebote und Aktionen, Kosten, Anrufqualität und Netzempfang, Mobiltelefon sowie Kundenservice. Bei den Vertragskunden bezog J. D. Power außerdem noch die Zufriedenheit mit der Abrechnung in die Wertung ein.

Im Vertragsbereich habe E-Plus (716 Punkte) vor allem bei den Kosten, der Abrechnung und im Kundenservice überzeugt. O2 auf Platz zwei (711) habe gute Ergebnissen bei Image sowie Angeboten und Aktionen erreicht. Vodafone landete mit 690 Punkten auf dem dritten Platz, Schlusslicht war T-Mobile mit 668 Zählern. Der durchschnittliche Umsatz je Kunde im Monat lag bei 32,35 Euro.

Das Prepaid-Segment führt laut Studie O2 (668 Punkte) mit besonders guten Beurteilungen in den Bereichen Image und Kosten an, gefolgt von Vodafone mit 657 Zählern. Hier äußerten sich die Verbraucher vor allem zufrieden über den Kundenservice. E-Plus rangiert auf Rang drei und T-Mobile auf dem vierten Platz. Hier gaben die Kunden im Schnitt 16,14 Euro monatlich aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%