Telekom warnt
Feuergefährliche Fax-Geräte

Die Deutsche Telekom warnt vor feuergefährlichen Fax-Geräten. Die von ihr vertriebenen Geräte Multifax 500 und 700 könnten sich durch eine defekte Tintenpatrone entzünden, teilte die Telekom am Montag in Bonn mit.

dpa BONN. Betroffen seien Geräte, die zwischen dem 25. Juli 2005 und dem 29. Juni 2007 verkauft wurden. Der Fehler lasse sich durch ein aktualisiertes Computerprogramm beseitigen. Das Update mit der Bezeichnung V 3.10 stehe kostenlos im Internet zur Verfügung (www.t-home.de/downloads). Kunden, die die Aktualisierung nicht selbst vornehmen können, erhielten binnen 48 Stunden Hilfe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%