Typografische Herausforderung
Quadratmeterzahlen in „Word“ darstellen

Wenn Sie in „Word“ häufig Quadratmeterwerte verwenden, müssen Sie das Einheitenzeichen umständlich formatieren. Dank Autokorrektur meistert das Office-Programm diese typografische Herausforderung.

Üblicherweise tippen Sie ein kleines [M] und dann bei gedrückter [Alt Gr]-Taste die Taste [2].

Statt jedes Mal diese Tastenkombination zu nutzen, können Sie aber „Word“ so einstellen, dass bei Eingabe von „m2“ automatisch „m²“ erscheint. Dies geht so:

  1. Klicken Sie auf Extras und im Auswahlmenü auf den Punkt AutoKorrektur-Optionen ...

  2. Tippen Sie im Fenster Ersetzen: die Zeichenfolge „m2“ ein.

  3. Klicken Sie anschließend mit der Maus in das Feld Durch:, so dass der Cursor in dem Feld aufblinkt.

  4. Tippen Sie zunächst die Taste [M] und anschließend bei gedrückter [Alt Gr]-Taste die Taste [2]. Im Feld erscheint die übliche Schreibweise für Quadratmeter – „m²“.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen. Der Eintrag wird automatisch in die Liste der automatischen Korrekturen aufgenommen.

  6. Schließen Sie das Fenster mit einem Klick auf OK. Sobald Sie jetzt in Word die „m2“ gefolgt von einem Leerzeichen tippen, ersetzt das Programm die Zeichenfolge automatisch in das offizielle Einheitenzeiten „m²“.

  7. Wenn Sie das Kubikmeterzeichen durch das Einheitensymbol „m³“ ersetzen wollen, ersetzen Sie die „2“ durch die „3“. Die automatische Korrektur können sie auch in älteren „Word“-Versionen einsetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%