Video-Telefongespräch der Königin von Großbritannien bei Vodafone
Queen Elisabeth telefoniert in Düsseldorf mit UMTS-Handy

Bei ihrem Staatsbesuch in Deutschland vom 2. bis 4. November wird Königin Elizabeth II am letzten Besuchstag offenbar auch die Vodafone-Zentrale in Düsseldorf besuchen und mit einem UMTS-Handy telefonieren. Das verlautete aus Mitarbeiterkreisen. Offiziell wollte Vodafone den Besuch auf Anfrage von Handelsblatt.com weder bestätigen noch dementieren.

HB DÜSSELDORF/LONDON. Hektisches Treiben herrscht derzeit in der Vodafone-Zentrale in Düsseldorf. Wenn die Queen das Gebäude am Mannesmann-Ufer besuchen sollte, sei ein Video-Telefonie-Gespräch mit einem UMTS-Handy vor den Mitarbeitern geplant, so Unternehmenskreise. Daher werde bei Vodafone momentan alles vorbereitet, damit die Technik funktioniere. Die genauen Termine des Besuchs der Königin von Großbritannien und Nordirland werden am 20. Oktober auf einer eigenen Website zum Staatsbesuch bekannt gegeben.

>>> Fotostrecke: 2004: Die neuesten Handys.

>>> Fotostrecke: Die Geschichte des Handys: 20 Jahre Mobilfunk.

>>> Fotostrecke: 2002 - Zehn Jahre D-Netz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%