Windows Phone 7
Microsoft nimmt den Kampf um seine mobile Zukunft auf

Besser spät als nie: Ab dem 21. Oktober will Microsoft mit seiner Mobilplattform Windows 7 Phone die Konkurrenz von Apple, Google, Nokia und Blackberry auf dem Smartphone-Markt angreifen. Der Ausgang der Mobilschlacht ist ungewiss - und der Erfolgsdruck für Microsoft groß. Ein Scheitern hätte Experten zufolge fatale Folgen.
  • 2

HAMBURG. Von wegen Fest der Liebe. Weihnachten wird ein erbarmungsloses Hauen und Stechen werden. Jedenfalls auf dem Smartphone-Markt. Wenn die Verkäufer am 21. Oktober in 17 europäischen Staaten die neuen Windows-Smartphones in die Regale räumen werden, ist die Schlachtordnung komplett. Apple, Google, RIM (Blackberry) und Nokia mit seinem Hoffnungsträger N8 sind schon da und Microsoft-CEO und Chef-Bullterrier Steve Ballmer wird mit einem geschätzten weltweiten Marketingaufwand von 500 Mio. Dollar für seine Phone-7 genannten Smartphones nachstoßen.

Der Ausgang des Kampfes ist ungewiss. Gewiss ist nur, dass Microsoft auf der Gewinnerseite sein muss. Analysten sind gespalten: Der Marktforscher IDC rechnet mit maximal 30 Mio. verkauften Geräten weltweit bis Ende 2011, Gartner sagt Microsoft eine kurze Blüte voraus und dann bis 2014 einen weiteren kontinuierlichen Abwärtstrend. Gartner-Analystin Carolina Milanesi sagte gegenüber dem Handelsblatt: "Unzweifelhaft ist Phone 7 eine massive Verbesserung. Aber ist es genug, um in fünf Jahren noch eine wichtige Rolle zu spielen? Da bin ich mir nicht sicher." Gartner sieht Microsoft 2014 bei einem Marktanteil von unter vier Prozent, nach fünf Prozent in diesem Jahr. Zum Vergleich: Googles Android liegt bei 17 Prozent - nach zwei im Vorjahr.

In Deutschland werden die Microsoft-Geräte bei allen großen Mobilfunkbetreibern verfügbar sein. Vodafone mit Modellen von HTC und LG, die Deutsche Telekom ebenfalls mit HTC und Samsung, auch O2 und E-Plus sind am Start. Die Preise ohne Mobilfunkverträge liegen zwischen 460 und 600 Euro.

Ein Scheitern hätte fatale Folgen, es könnte nach Meinung von Beobachtern sogar das Ende für CEO Steve Ballmer bedeuten. Es geht um mehr als nur ein neues Smartphone. Windows Phone 7 ist Microsofts Eintrittskarte in die Zukunft. Mit zunehmender Bedeutung mobiler Endgeräte verliert die Windows-dominierte PC-Welt an Einfluss. Nicht von heute auf morgen, aber der Trend ist klar. Telekom-Vorstand Niek Jan van Damme erwartet, dass alleine in Deutschland dieses Jahr 8,2 Mio. Smartphones abgesetzt werden, ein Plus von 47 Prozent. Gartner erwartet gut 270 Mio. Geräte weltweit, das wären nur noch knapp 100 Mio. weniger als PCs und Laptops zusammen.

Seite 1:

Microsoft nimmt den Kampf um seine mobile Zukunft auf

Seite 2:

Seite 3:

Kommentare zu " Windows Phone 7: Microsoft nimmt den Kampf um seine mobile Zukunft auf"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Für mich basiert der Erfolg des i-Phone alleine auf guter Werbung.
    Vor allem die ersten Modelle waren technisch dermaßen schlecht (z.b. kein Kopieren+Einfügen)!
    Aber während sich die Konkurenz z.b. in 1000 verschiedenen Modellen verzettelte hörte man von Apple immer wieder nur das Zauberwort i-Phone.

    Die Schwächen von Windows-Mobile kompensiert HTC mit seiner eigenen Touch-Flow Oberfläche.
    Ein HTC oder ein Samsung sind, egal ob mit Android oder WM, genauso gut zu bedienen wie ein i-Phone und sind technisch überlegen !

  • Für mich basiert der Erfolg des i-Phone alleine auf guter Werbung.
    Vor allem die ersten Modelle waren technisch dermaßen schlecht (z.b. kein Kopieren+Einfügen)!
    Aber während sich die Konkurenz z.b. in 1000 verschiedenen Modellen verzettelte hörte man von Apple immer wieder nur das Zauberwort i-Phone.

    Die Schwächen von Windows-Mobile kompensiert HTC mit seiner eigenen Touch-Flow Oberfläche.
    Ein HTC oder ein Samsung sind, egal ob mit Android oder WM, genauso gut zu bedienen wie ein i-Phone und sind technisch überlegen !

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%