17-Zoll-LCD-Schirm von BenQ
Ein flacher Schönling

Mit pfiffigem Design zu vernünftigem Preis sticht der BenQ FP 783 aus der Masse der viereckigen Schreibtisch-Flachmänner hervor.

pos DÜSSELDORF. Zusammen mit einer integrierten Webcam für den entspannten Videoflirt und attraktiver Lautsprecherfront kostet der 17-Zoll-LCD-Schirm 549 Euro (529 ohne Lautsprecher und Webcam).

Mit einem Kontrast von 500:1 und einer Helligkeit von 300 Candela/m² ist der Monitor auch technisch auf der Höhe der Zeit. Zudem bietet der BenQ analoge und digitale Anschlüsse sowie USB 2.0. Die maximale Auflösung ist 1280 x 1024 Pixel mit der Pixelfehlerklasse II, die Reaktionszeit beträgt 12ms.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%