Ahnenforschung
Per Mausklick zum Urgroßvater

Das Thema Ahnenforschung hat derzeit im deutschen Internet Hochkonjunktur. Welcher Familienname in Deutschland wie häufig und wo zu finden ist, verrät seit einigen Tagen auch der Online-Dienst Verwandt.de. Am Freitag bekommt das Internet-Portal eine Millionenspritze vom Venturekapitalisten Neuhaus. Der Einstieg könnte sich für ihn lohnen.

DÜSSELDORF. Zwar nennt Thomas Middelhoff Düsseldorf als seinen Geburtsort, die Vorfahren des Karstadt-Quelle-Chefs aber dürften keinesfalls vom Rhein stammen, sondern aus dem westlichen Münsterland. Dort – genauer gesagt: im Kreis Steinfurt – gibt es gleich Dutzende von Middelhoffs, während der Familienname im Rest Nation nahezu unbekannt ist.

Gleiches gilt für Continental-Vorstandschef Manfred Wennemer. Auch dessen Nachname stammt aus dem Kreis Steinfurt, der nur wenige Kilometer von seinem Geburtsort Ottmarsbocholt im Kreis Coesfeld entfernt liegt.

Der Familienname von Bahnchef Hartmut Mehdorn ist so selten, dass er nur in acht von Deutschlands 425 Landkreisen und kreisfreien Städten überhaupt anzutreffen ist. Eine davon ist Berlin, der Geburtsort des 65-Jährigen.

Welcher Familienname in Deutschland wie häufig und wo zu finden ist, verrät seit einigen Tagen der Online-Dienst Verwandt.de (» www.verwandt.de/karten). Wer seinen Nachnamen eintippt, erhält auf dem Bildschirm postwendend eine Deutschlandkarte als Flickenteppich. Sechs Farben kennzeichnen die Häufigkeit der Familiennamen in jedem einzelnen Landkreis – von Weiß für null Treffer bis Rot für über 40.

Als Grundlage dienten den Programmierern deutsche Telefonbücher. Durch deren Übertragung hat das Hamburger Startup-Unternehmen ICS Internet Consumer Services über eine Million Nachnamen in eine Datenbank eingespeist, die seit Ende Juni von jedem Internetnutzer durchforstet werden kann – und das kostenlos.

Seite 1:

Per Mausklick zum Urgroßvater

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%