Aktion Mensch prämiert barrierefreie Internetangebote

IT + Internet
Aktion Mensch prämiert barrierefreie Internetangebote

Die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen prämieren zum dritten Mal barrierefreie Internetangebote. Das teilte die Aktion Mensch am Dienstag in Bonn mit.

dpa BONN. Die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen prämieren zum dritten Mal barrierefreie Internetangebote. Das teilte die Aktion Mensch am Dienstag in Bonn mit.

Mit dem Biene-Award werden Webseiten ausgezeichnet, die Menschen mit und ohne Behinderungen gleich gut benutzen können. In den vergangenen beiden Jahren hatten sich nach Angaben der Aktion Mensch mehr als 400 Unternehmen und Organisationen an dem Wettbewerb beteiligt.

Betreiber und Gestalter von Internet-Angeboten können ihre Beiträge bis zum 1. August 2005 einreichen. Die Auszeichnung wird in den Kategorien E-Business, E-Government, Kultur und Gesellschaft, Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie Medien vergeben. Erstmals vergeben die Veranstalter einen Nachwuchspreis an junge Webdesigner, die sich noch in der Ausbildung oder im Studium befinden. Der Biene- Award sei der einzige Internet-Wettbewerb in Deutschland, der die Barrierefreiheit von Webseiten in den Mittelpunkt stelle.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%