Alle Dienste aus einer Service-Infrastruktur
Kommentar: Telekom will das Vierfach-Netz

Seit zwei Jahren heisst das Schlagwort der Telekom-Branche "Triple Play". Das bedeutet dass die drei Anwendungen "Telefonieren", "Daten übertragen" und Medienkanäle wie "Fernsehen und Filme" aus einem Netz kommen - und zwar aus einem leistungsfähigen Breitbandnetz. Doch Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke ging am Vortag der Ifa in Berlin noch einen Schritt weiter.

BERLIN. "Quadruple Play" sei das Ziel der nahen Zukunft, so Ricke. Für das vierte Angebot - quadruple bedeutet vierfach - soll der heute allgegenwärtige Mobilfunk sorgen.

Damit reagiert der in den vergangenen Wochen häufig scharf kritisierte Telekom-Chef auf die Vorwürfe, er würde sich zu wenig im die strategischen Inhaltskonzepte für eine nahe Zukunft kümmern. "Wir haben sehr günstige neue Preise im Angebot, um uns dem verschärften Wettbewerb am Markt zu stellen. Aber wir sind nicht der billige Jakob! Mit einem Preiskampf alleine würden wir scheitern", sagte Ricke.

Die Deutsche Telekom setzt damit auf eine moderne breitbandige Infrastruktur, um die neue Dienst zu verkaufen. Darin liegen Chance und Herausforderung für alle mächtigen Telefon-Carrier der Welt. In der Zukunft müssen sie ihre Einnahmen aus attraktiven Diensten generieren, die für den Kunden - Verbraucher wie Firmen - bezahlbar sein müssen. Ricke sieht daher die massiven technischen Veränderungen, die mit "Quadruple Play" verbunden sind, auch die Chance, die Kosten des von ihm geführten Unternehmens deutlich weiter zu reduzieren.

Bei der neuen Preisstruktur nimmt die Deutsche Telekom eine Anleihe beim Finanzpolitiker Friedrich Merz. Die neue Preisstruktur passe auf einen Bierdeckel, so Festnetz-Chef Walter Raizner. Als Beispiel für "Quadruple" wurde in Berlin eine künftige Flatrate von 80 Euro für ein volles "Service-Buffet" genannt. Es ist damit zu rechnen, dass es in den nächsten Monaten zu einer Reihe von weiteren Flatrate-Angeboten kommen wird. Der Start dazu fiel jetzt im Umfeld der Ifa und wird sich vor Weihnachten verstärkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%