AOL Deutschland steigert 2004 Gewinn

IT + Internet
AOL Deutschland steigert 2004 Gewinn

Die Time Warner-Tochter AOL hat in Deutschland im abgelaufenen Jahr den Gewinn gesteigert. „Wir haben unsere Profitabilität 2004 verdreifacht“, sagte AOL-Deutschland-Chef Stan Laurent der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe).

dpa BERLIN. Die Time Warner-Tochter AOL hat in Deutschland im abgelaufenen Jahr den Gewinn gesteigert. „Wir haben unsere Profitabilität 2004 verdreifacht“, sagte AOL-Deutschland-Chef Stan Laurent der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe).

„In den zurückliegenden zwei Jahren haben wir einen Schwung im Ergebnis in dreistelliger Millionen-Euro-Höhe geschafft.“ Wesentlichen Anteil an der Entwicklung hat nach Angaben Laurents die hohe Zahl neuer Kunden im Breitbandgeschäft (DSL-Zugang).

Hatten Anfang 2004 noch 430 000 AOL-Kunden diesen Internetzugang abonniert, waren es am Jahresende etwa 750 000 Nutzer. AOL Deutschland habe den Marktanteil bei DSL-Zugängen dadurch um drei Prozentpunkte erhöht. „Wir gehen in diesem Jahr von einer ähnlichen Entwicklung aus“, sagte Laurent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%