IT + Internet
AOL engagiert sich für „Sicheres Surfen“

Der Online-Dienstleister AOL will in seinem Angebot in Zukunft stärker auf Gefahren bei der Internet-Nutzung hinweisen.

dpa BERLIN. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte, hat AOL Deutschland einen Kooperationsvertrag mit dem öffentlich getragenen Serviceprogramm „klicksafe.de„ geschlossen. Die Vereinbarung sieht unter anderem eine redaktionelle Zusammenarbeit vor. Der Schwerpunkt liege im Bereich Jugendschutz. „klicksafe.de“ ist ein Konsortium der Landesmedienanstalten Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sowie des Europäischen Zentrums für Medienkompetenz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%