Apple
Outlook ersetzt Entourage auf dem Mac

Wichtige News für Business-Nutzer von Microsoft Office 2008 für Mac: In der Nachfolgeversion des Büropakets wird Outlook für Mac die bisherige E-Mail-Applikation Entourage ersetzen. Das teilte die Mac-Divison des Softwarekonzerns heute in Redmond mit. Mit dieser frühen Ankündigung sollen besonders Unternehmenskunden langfristig besser planen können, heißt es.

DÜSSELDORF. Die Ablösung von Entourage zugunsten eines verbesserten Outlooks ist ein weiterer Schritt, um plattformübergreifendes Arbeiten mit Office zu erleichtern. Ab sofort gibt es zudem für alle Entourage-Nutzer die Web Services Edition von Entourage 2008 für Mac als kostenlosen Download. Sie verspricht laut Microsoft vor allem Nutzern älterer Entourage-Versionen schnellere Datensynchronisation sowie bessere E-Mail und Kalenderfunktionen und war bisher nur für Betatester verfügbar. Entourage Web Services gilt als Antwort Microsofts auf die deutlich verbesserte Anbindung des neuen Apple-Betriebssystems Snow Leopard an Microsofts Exchange 2007 Server. Damit schlägt Apple die Möglichkeiten der Microsoft-eigenen Produkte um Längen, wie auf der WWDC in San Francisco im Juni demonstriert wurde.



Nach dem Zwischenschritt Entourage Web Services soll Outlook die Redmonder Mac-Programmierer wieder in Front bringen. Eric Wilfrid, General Manager, der Mac Business Unit bei Microsoft, erklärt dazu: "Outlook für Mac wird dank neuer Funktionen - wie das Management von Informationsrechten - das plattformübergreifende Arbeiten weiter erleichtern." Entourage hatte in der Vergangenheit viel Kritik auf sich gezogen, da es weniger Funktionen als Outlook bot und trotz erheblicher Verbesserungen kaum noch mit den Apple-eigenen Produkten Mail, Adressbuch und iCal mithalten konnte. Die Einführung von Outlook könnte der Verbreitung von Office auf Mac-Computern neuen Schwung geben. Wann der Nachfolger auf den Markt kommt, ist allerdings noch nicht bekannt.

Änderungen gibt es auch beim aktuellen Produkt Office 2008 für Mac. Hier wird ab 15. September die Zahl der Versionen von drei auf zwei reduziert, die bisherige Standard-Edition fällt weg. Es bleiben noch die günstige Studenten-Version und eine neue Business-Edition. Das 549 Euro teure Business-Paket (299 Euro als Upgrade) wird unter anderem Microsoft Document Connection für Mac für leichteres Hochladen von Dateien auf Sharepoint-Server und Windows Office Live Workspace beinhalten, so Microsoft.

Entourage 2008 Web Services für Mac steht ab sofort unter www.microsoft.com/mac/itpros/entourage-ews.mspx zum Download bereit.

Handelsblatt-Korrespondent Axel Postinett
Axel Postinett
Handelsblatt / Korrespondent
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%