Apple präsentiert neue Maus
Mac goes Mehrtasten-Maus

Die Zeiten, in denen die Maus eines Apple Computers nur eine Taste hatte, sind vorbei. Auch der Mac kann zukünftig über Mehrtasten-Mäuse bedient werden.

hiz DÜSSELDORF. Bis jetzt waren Mäuse mit mehr als einer Taste den Windows-PCs vorbehalten. Jetzt erweitert auch Apple die Funktionalität der Maus durch mehrere Tasten. Mighty Mouse nennt der Computerhersteller sein neues grafisches Eingabegerät mit bis zu vier programmierbaren Tasten. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen sogenannten Scroll-Ball, über den Bildschirminhalte in jede Richtung gescrollt werden kann.

Die Tasten sind als Berührungs-Sensoren in die glatte Oberfläche eingelassen. Aktiviert werden sie durch antippen der entsprechenden Position. Die Mighty Mouse setzt Mac OS X, Windows 2000 oder Windows XP voraus und wird über einen USB-Port angeschlossen. Sie wird im Fachhandel für 55 Euro erhältlich sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%