IT + Internet
Arcor steigert Umsatz und Gewinn im 1. Halbjahr

Die Nachfrage nach schnellen DSL- Internetzugängen treibt das Geschäft beim Telekommunikations-Anbieter Arcor an.

dpa FRANKFURT/MAIN. Die Nachfrage nach schnellen DSL- Internetzugängen treibt das Geschäft beim Telekommunikations-Anbieter Arcor an.

In der Ende September abgeschlossenen ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2004/05 sei der Umsatz um 14 Prozent auf 755 Mill. Euro gestiegen, teilte die Tochterfirma des britischen Mobilfunkkonzerns Vodafone am Donnerstag in Frankfurt mit.

Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) verfünffachte sich im Jahresvergleich auf 102 Mill. Euro. Zum Überschuss machte Arcor keine Angaben. Vodafone zählt Arcor nicht zum Kerngeschäft und will die Tochter daher verkaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%