IT + Internet
Auktion für Festgeld im Internet

FRANKFURT/M. Zum zweiten Mal bietet die Berliner Weberbank Privatbankiers KGaA eine Online- Zinsauktion für Festgeld an. Zinssparer können vom 18. bis 22. Juni unter www.weberbank.de/Zinsauktion für Anlagebeträge zwischen 25 000 und 100 000 Euro ein Zinsgebot bis zu 5 Prozent im Jahr über eine Laufzeit von 90 Tagen abgeben, wie die Privatbank mitteilt. Wenn das Auktionsvolumen von 10 Mill. Euro erreicht wird, fallen die Bieter mit den höchsten Zinssätzen heraus.

Bei der ersten Zinsauktion im April ersteigerten Anleger laut der Bank für insgesamt 6,7 Mill. Euro Zuteilungen von 2,95 und 3 Prozent. Dabei wurden 213 von insgesamt 1 014 abgegebenen Geboten zugeteilt.

Bei dieser in Deutschland einmaligen (Marketing-)Aktion können Investoren auf einen überdurchschnittlichen Festgeldzins hoffen. „Eine faire Sache“, meint Sigrid Herbst vom Finanzdienstleister FMH. Wer Spaß an Auktionen habe, könne sich ohne großes Risiko beteiligen. Die attraktivsten Drei-Monats-Festzinsen zahlt noch bis Ende Juni die Dresdner Bank mit 3 Prozent im Jahr. Dafür muss ein Kunde allerdings „neues“ Geld anlegen, das nicht von einem Konto der Bank kommt. Im Durchschnitt erhalten Anleger derzeit 1,65 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%