Ausprobiert: Aka-aki-Software
Der Lilo-Test

Noch nie einen originellen Anmachspruch zu hören bekommen? Das soziale Netzwerk aka-aki verspricht Hilfe. Aber auch die digitale Welt vollbringt keine Wunder.
  • 0

Neulich beklagte sich eine Bekannte aus Spanien über die Fantasielosigkeit der Deutschen: »Viele Typen fragen noch immer nach Feuer oder wollen mir irgendwo schon einmal begegnet sein.« Vielleicht, spekuliere ich, sprechen die Klugen und Witzigen heute niemanden mehr direkt an, sondern nutzen moderne Methoden. Das soziale Netzwerk aka-aki etwa verspricht seinen Nutzern, dass sie »keine Chance mehr verpassen«. Es benachrichtigt einen per Handy, wenn andere Mitglieder in der Nähe sind. Wer will, kann sofort Kontakt aufnehmen - und sich treffen. »Das macht die Sprüche nicht besser«, sagt die Bekannte.

Wetten? Die aka-aki-Software ist schnell installiert, sie läuft auf den meisten Handys. Aber leider hat aka-aki einen gewaltigen Männerüberschuss. Um die originelle-Menschen-benutzen-originelle-Technik-These zu testen, brauche ich also ein weibliches Profil: »Lilo80«. Dazu bediene ich mich eines entzückenden Fotos der jungen Lilo Pulver. Die ist zwar nicht 1980 geboren, wie mein Pseudonym nahelegt, wird aber dafür bald 80.

Technisch funktioniert aka-aki einwandfrei: Sofort spürt es 7 Leute »in Laufweite« und 25 »in der Stadt« auf. Um sie zu orten, sucht der Dienst unter anderem per Bluetooth-Funk Telefone in unmittelbarer Nähe oder wertet - falls vorhanden - die GPS-Daten anderer Handys aus. Und die Wette? Verliere ich leider: Schon nach wenigen Minuten erhält »Lilo80« eine aki-Mail von einem Nutzer in Laufweite, der sich auf dem Profilfoto mit nacktem Oberkörper zeigt: »Kennen wir uns nicht?« Hätte er wenigstens nach Feuer gefragt.

Kommentare zu " Ausprobiert: Aka-aki-Software: Der Lilo-Test"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%