Banken
Cortal Consors steigert Ergebnis und Anlagevolumen

Die Online-Bank Cortal Consors hat Anlagevolumen und operatives Ergebnis im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Das Ergebnis sei um 122 Prozent auf 68 Mill. Euro gewachsen, teilte das zur französischen Großbank BNP Paribas gehörende Unternehmen am Dienstag in Nürnberg mit.

dpa NüRNBERG. Die Online-Bank Cortal Consors hat Anlagevolumen und operatives Ergebnis im vergangenen Jahr deutlich gesteigert. Das Ergebnis sei um 122 Prozent auf 68 Mill. Euro gewachsen, teilte das zur französischen Großbank BNP Paribas gehörende Unternehmen am Dienstag in Nürnberg mit.

Grund sei neben einem erweiterten Produkt- und Dienstleistungsangebot auch die gute Entwicklung des Aktienmarktes. Die Zahl der Kunden habe sich um 100 000 auf 1,16 Mill. erhöht. „Der Zufluss an Anlagevermögen entwickelte sich mit einer Steigerung von 35 Prozent weiterhin sehr stark und erreichte 3,8 Mrd. Euro“, teilte Cortal Consors mit. Das gesamte Anlage- und Depotvolumen sei um 21 Prozent auf 33,8 Mrd. Euro gestiegen. Knapp die Hälfte davon sei in Sparprodukte und Fonds investiert, ein Drittel in Aktien. Der Bar-Anteil liege bei 19 Prozent. Das Wertpapier-Handelsvolumen stieg um 39 Prozent auf 50 Mrd. Euro, davon entfiel gut die Hälfte auf Deutschland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%