Bericht von „Spiegel Online“
Apple will gegen iPod-Kopie vorgehen

Der amerikanische Computerkonzern Apple will einem Medienbericht zufolge juristisch gegen den geplanten Verkauf eines iPod-ähnlichen MP3-Players beim Discounter Plus vorgehen.

dpa HAMBURG. „Beim ipod sind wir eher empfindlich“, zitiert „Spiegel Online“ einen Apple-Mitarbeiter am Freitag. Apple Deutschland habe bislang einen Kommentar dazu abgelehnt, hieß es.

Ab kommendem Montag soll die Lebensmittelkette Plus den MP3-Player Micromaxx MM 42 452 in die Regale stellen. Hersteller sei der Elektronik-Anbieter Medion. Das Gerät soll dem ipod täuschen ähneln, aber an die Leistung des Originals nicht heranreichen. Deshalb dürfte Apple auch einen Image-Schaden befürchten.

Apple ist mit seinen ipod-Playern nach wie vor weltweit Marktführer. Plagiate haben dem Computerhersteller schon wiederholt Probleme bereitet. So stellte ein taiwanesischer Hersteller auf der Cebit im vergangenen März einen täuschend ähnlichen MP3-Player inklusive abgekupferter Werbeplakate aus und ließ sich zunächst auch nicht von den am Stand auftauchenden Appel-Anwälten beeindrucken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%