IT + Internet
Bundesgerichte erleichtern Rechtsverkehr - elektronisches Postfach

Der Schriftwechsel mit Bundesgerichten soll einfacher werden. Beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig und beim Bundesfinanzhof (München) können ab sofort Dokumente in elektronischer Form eingereicht werden, teilte das Leipziger Gericht am Freitag mit.

dpa LEIPZIG/MÜNCHEN. Der Schriftwechsel mit Bundesgerichten soll einfacher werden. Beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig und beim Bundesfinanzhof (München) können ab sofort Dokumente in elektronischer Form eingereicht werden, teilte das Leipziger Gericht am Freitag mit.

Möglich macht dies ein neues „elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach“. Dieses Pilotprojekt ermöglicht einen schnellen Austausch elektronischer Dokumente, hieß es. Die Software dafür kann im Internet herunter geladen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%