Special

Cebit 2012: Produkte, Trends und Hintergründe

Das Handelsblatt Cebit-Special wird präsentiert von T-Systems

Cebit fängt sich

Augen auf bei Anti-Viren-Lösungen!Android ist die mit Abstand populärste Smartphone-Plattform – auch für Cyber-Kriminelle. So ist Android derzeit die einzige Plattform, auf der Schadsoftware eine nennenswerte Rolle spielt. Die Zahl der Schadsoftware für Android ist jüngst rasant gestiegen. Daher buhlen eine ganze Reihe von kostenlosen und kostenpflichtigen Anti-Viren-Lösungen um die Gunst der Nutzer. Viele halten jedoch nicht, was sie versprechen. Eine im März 2012 durchgeführte Analyse des IT-Sicherheitsinstituts AV-Test untersuchte 41 Anti-Viren-Lösungen für Android – und kam zu einem ernüchternden Ergebnis. Rund zwei Drittel der getesteten Lösungen erkannte weniger als 65 Prozent der 618 Schädlinge, welche die Tester auf die Anti-Viren-Lösungen ansetzten. Sechs Software-Lösungen erkannten sogar keinen einzigen Schädling. Unter den getesteten Angeboten gab es aber auch empfehlenswerte Software, die mehr als 90 Prozent der Schadsoftware erkannten. Folgende Anti-Viren-Lösungen können dem Test zufolge uneingeschränkt empfohlen werden: Avast Mobile Security, Dr. Web Anti-Virus Light, F-Secure Mobile Security, Ikarus Mobile Security Lite, Lookout Security & Antivirus, Kaspersky Mobile Security (Lite) und  Zoner Antivirus Free. Quelle: dapd

Das Jahr der Datenbrillen

Wie aus Daten ein Wettbewerbsvorteil wird

„Kosten sind nicht alles“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%