Vielen Mittelständlern fällt es schwer, das Thema Industrie 4.0 richtig anzugehen. Dies liegt nicht nur an hohen Investitionskosten, sondern auch an fehlenden Gesamtkonzepten. Was Berater den Unternehmen raten.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Vermutlich ist es auch so, dass vernünftige Firmenlenker sich nicht zu jedem künstlich in den Medien kolportierten Hype verleiten lassen. Besonders, wenn sie "Industrie4", ach nein, es ist ja sogar "4.0", gar nicht brauchen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%