IT + Internet
Chipkartenhersteller Orga 2004 mit positivem Ergebnis

Der Chipkartenhersteller Orga hat 2004 vom weltweiten Handyboom profitiert und erstmals seit drei Jahren wieder operativ schwarze Zahlen geschrieben. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag bei neun Mill. Euro nach einem Minus von 17 Mill. Euro im Vorjahr.

dpa PADERBORN. Der Chipkartenhersteller Orga hat 2004 vom weltweiten Handyboom profitiert und erstmals seit drei Jahren wieder operativ schwarze Zahlen geschrieben. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag bei neun Mill. Euro nach einem Minus von 17 Mill. Euro im Vorjahr.

Dies teilte das Unternehmen mit Hauptsitz in Paderborn und Produktion in Flintbek bei Kiel am Freitag mit. Orga Kartensysteme ist der weltweit viertgrößte Hersteller von SIM-Karten und erwirtschaftet in diesem Bereich rund 85 Prozent der Erlöse. Rund 90 Prozent des Umsatzes macht das Unternehmen im Ausland.

Vor Restrukturierungskosten lag das Ergebnis im zweistelligen Millionenbereich, berichtete die Firma. Orga sei seit Jahresende nun schuldenfrei. Der Umsatz wuchs um rund elf Prozent auf 201 Mill. Euro. Auch die Aussichten seien positiv: Orga erhofft sich von der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte in Deutschland einen Umsatz in dreistelliger Millionenhöhe. In Norwegen, Großbritannien und Schweden soll das Unternehmen zudem Karten für digitale Fahrtenschreiber liefern. Im Bereich der Pay-TV-Technik sei Orga weltweit Marktführer. Im Marktsegment Banking sei die Position durch große Investitionen in das Produkt-Portfolio weltweit gestärkt.

Bis 2007 will Geschäftsführer Oliver Jaster die Erlöse verdoppeln. Dazu sollen auch die Firmenakquisitionen beitragen: Nach der Gründung von zwei neuen Tochtergesellschaften in Südafrika und den Vereinigten Arabischen Emiraten beteiligte sich Orga 2004 an Smart Chip Limited, dem führenden indischen Chipkartenhersteller. In Brasilien erwarb das Unternehmen im Januar 2005 die Mehrheit am Bankkarten-Produzenten Daruma Orga Card Systems. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs 2004 international von 1 056 auf 1 276.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%