Computer
Bauer startet Plattform mit Print-Magazin für Online-Spieler

Die Verlagsgruppe Bauer startet eine neue Plattform mit Print-Magazin für Online-Spieler. „egames“ richtet sich als elektronisches Angebot mit aktuellen Nachrichten an die so genannten Multiplayer-Fans.

dpa LEIPZIG. Die Verlagsgruppe Bauer startet eine neue Plattform mit Print-Magazin für Online-Spieler. „egames“ richtet sich als elektronisches Angebot mit aktuellen Nachrichten an die so genannten Multiplayer-Fans.

„Mit "egames" eröffnen wir ein neues Segment und erweitern den Markt der Computerspiele-Zeitschriften um ein Produkt, das es so in Deutschland noch nicht gibt“, sagte Verlagsleiter Sören Müller. Ende November soll dann monatlich eine Printausgabe mit Berichten, Reportagen und Interviews „aus der wirklichen und der virtuellen Welt“ die Online-Plattform ergänzen.

Einen Schwerpunkt will „egames“ vor allem auf den Alltag der Online-Gamer legen. Dabei sollen auch die Spieler mit Berichten aus ihrer eigenen Community selbst zu Wort kommen. Daneben gibt es Nachrichten zu neuen Spielen, Tipps und Tricks zu aktuellen Titeln sowie Live-Berichte von großen Veranstaltungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%