Computer
Dell will auf Computern Google-Software vorinstallieren

Google sticht seinen Erzrivalen Microsoft mit einer neuen Partnerschaft mit dem weltgrößten PC-Hersteller Dell aus. Der texanische Computerbauer wird auf Mill. seiner Computer künftig die Software des weltgrößten Suchmaschinenbetreibers vorinstallieren.

dpa LAS VEGAS. Google sticht seinen Erzrivalen Microsoft mit einer neuen Partnerschaft mit dem weltgrößten PC-Hersteller Dell aus. Der texanische Computerbauer wird auf Mill. seiner Computer künftig die Software des weltgrößten Suchmaschinenbetreibers vorinstallieren.

Das kündigte Google-Chef Eric Schmidt auf einer Konferenz am Donnerstag in Las Vegas an. Finanzielle Details nannte Schmidt nicht.

Mit der neuen Partnerschaft greift Google seinen Hauptkonkurrenten Microsoft und dessen Vorherrschaft auf dem PC-Desktop frontal an. Bislang waren handelsübliche Personal Computer in der Regel mit Microsofts Software bestückt. In seinem künftigen Betriebssystem Windows Vista will Microsoft zudem ausgefeilte Suchfunktionen für das Internet und den Desktop als wesentliche Schlüsselfunktionen integrieren.

Die Vorinstallation von Googles Suchsoftware soll eines von vielen Projekten in einer mehrjährig angelegten Zusammenarbeit sein. Die Vereinbarung soll nach Medienberichten zunächst für drei Jahre gelten. Der Finanznachrichtenagentur Bloomberg zufolge wird Google Dell für jeden mit Google-Software bestückten Rechner bezahlen.

Microsoft lässt sich die Verfolgungsjagd auf Google einiges Kosten. Anfang des Monats hatte Microsoft-Chef Steve Ballmer angekündigt, die Ausgaben für den Ausbau des Online- Anzeigengeschäfts, neuer Suchtechnologien und des MSN-Portals um 60 Prozent auf 1,6 Mrd. Dollar aufzustocken. Nach Berechnungen der Marktforschung Nielsen/Netratings erfolgten in den USA im Monat März 49 Prozent aller Suchanfragen über Google gegenüber elf Prozent über Microsofts MSN-Portal.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%