Computer
Internet-Welt Second Life wegen Computerproblemen ausgefallen

Die virtuelle Internet-Welt Second Life ist wegen Computerproblemen für rund zwölf Stunden komplett ausgefallen.

dpa NEW YORK. Die virtuelle Internet-Welt Second Life ist wegen Computerproblemen für rund zwölf Stunden komplett ausgefallen. So lange dauerte es, bis Computerserver-Probleme mit Hilfe des Geräte- Herstellers in Griff bekommen wurden, wie das Betreiberunternehmen Linden Labs am Freitag im offiziellen Weblog berichtete.

Second Life („Zweites Leben“) hat nach Betreiber-Angaben rund zwei Mill. registrierte Nutzer weltweit. Sie können die virtuelle Welt als Computerfiguren erschließen und gestalten. Angesichts der wachsenden Popularität von Second Life bauen auch immer mehr Unternehmen dort eine Präsenz auf.

„Schlaft ein wenig, geht spazieren, gebt Eurem ersten Leben eine Chance“, appellierten die Second-Life-Betreiber in ihrem Blog an die Nutzer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%